.
.

Kleiber [Baumpflege - und Fällungen] heisst Sie herzlichst willkommen!

Gütegesicherte Qualität an zwei Standorten: Dortmund und Münster

Bäume sind etwas wunderbares. 

Sie versorgen uns mit Sauerstoff, spenden Schatten und verschönern unsere Umgebung auf einzigartige Weise. Bäume bieten einen Lebensraum für tausende von Lebewesen. Damit sie sich in unserer Kulturlandschaft wohl fühlen und ein hohes Alter erreichen ohne die Verkehrswege unter ihren ausladenden Kronen zu gefährden bedarf es einer regelmäßigen Pflege, basierend auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft. Und genau darin sehen wir von [Kleiber] unsere Mission. 

Dortmund's einziger Betrieb mit dem RAL Gütesiegel für fachgerechte und sichere Baumpflege

 

Und warum eigentlich "Kleiber"?

Der Kleiber Sitta europaea ist der Baumkletterer unter den Vögeln. Wie auch der Baumläufer bewegt er sich flink und sicher im Baum, besitzt darüber hinaus aber als einziger auch die Fähigkeit, den Stamm kopfüber hinab zu klettern. Er fühlt sich in Deutschland sowohl im Wald als auch in Parks und Gärten wohl und ist das ganze Jahr über zu sehen bzw. zu hören. 

Kleiber brüten am liebsten in verlassenen Spechthöhlen. Da deren Eingänge allerdings für die kleinen Vögel reichlich überdimensioniert sind (und somit nicht ausreichend vor Fressfeinden schützen), verkleinert der Kleiber die Öffnung mit einer Mischung aus Lehm und Speichel. Diese Angewohnheit hat ihm auch zu seinem Namen verholfen: Der Begriff "Kleiber" stammt aus dem Mittelhochdeutschen (von kleiben "befestigen, verstreichen, kleben") und bezeichnete Handwerker, die Lehmwände erstellten.